Presse

"Ich habe gelesen, dass Sie es nächste Woche bei der WM und heute so richtig krachen lassen wollen." 

Erik: "Das habe ich auch gelesen, aber nicht gesagt."


Auch wenn man Medienberichte, wie obiges Zitat aus einem Fernsehinterview zeigt, manchmal durchaus mit etwas Skepsis betrachten sollte, gibt es hier trotzdem eine Sammlung an Presseartikeln und Videos über Erik. Hoffen wir, daß wenigstens die Interviews so von Erik gesagt wurden. ;)

Hier finden sich Links zu Interviews (44 Stück), Artikeln über Erik ( 56 Stück), Audios und Videos ( 39 Stück)

16.02.10 neuester Link:   Cycling - Zabel hits 38  07.07.08 Eurosport (englisch) - Geburtstagskind Erik Zabel feiert auf der 2. Etappe der TdF

 

1.Interviews:

2008 (die Interviews ab September 08 befinden sich auf der Seite Abschied):

Noch reichlich Spaß Interview vom 03.06.08, DerWesten


2007: 

"Diese WM war der Worst Case"    1.10.07, sport 1

Erik Zabel: "Ich dachte, der 22. Mai würde der Schlusspunkt sein"  Interview vom 26.07.07 im Bonner Generalanzeiger

"Verständlich, dass Jan Ullrich einen Hals hat" Interview vom 15.07.07 in der WELT

Zabel: Ich sah meine eigene Todesanzeige   Interview vom 27.04.07 in der Sportbild

Ich darf in diesem Jahr keinen Titel holen    Interview vom 23.03.07 in der WELT

Meine Ziele 2007    Interview vom 7.03.2007 in der Sport-Bild


2006:

Erik Zabel: Cycling's iron man  Interview vom 16.12.06 cyclingnews.com(englisch)

"Noch so ein Jahr übersteht der Radsport nicht"  Interview vom 30.10.06 im Spiegel

Me gusta cómo sube la adrenalina en los sprints"  Interview vom 30.08.06, as.com (spanisch)

Dabei sein ist nicht alles, aber viel    Interview vom 21.07.06 in der Süddeutschen

Alles kann, nichts muß    Interview vom 12.07.06 im Hamburger Abendblatt

"Eine Frage , wie sich der Radsport aufstellt"        Interview vom 04.07.06, ARD

Der Radsport ist vorerst gescheitert    Interview vom 02.07.06 in der WELT

Erik Zabel-The Sprint Master    Interview vom 17.03.06 biciracecom (englisch)


2005:

Wie hielten Sie es aus ohne Tour de France?    Interview vom 21.12.05 in der ZEIT

Der Giro ist schön, aber gefährlich  Interview vom 17.05.05 mit t-mobile-team.com

Niemand kann alleine gewinnen  Interview vom 30.04.05 in der FAZ

Interview with Erik Zabel Interview vom 30.03.05 auf dailypeloton.com (englisch)

"Mein Sohn ist oft gehänselt worden"  Interview vom 18.03.05 im Spiegel

Ich bin der Beste vom Rest    Interview vom 24.01.05 in Der Tagesspiegel


2004:

Ich kenne keinen, der sich auf die Tour freut    Interview vom 01.07.04 in der Süddeutschen

Fünfundzwanzig Sonntagsfragen an Erik Zabel Interview vom 06.06.04 in der Berliner Morgenpost

PEZ Trains With Erik Zabel! Teil I - 20.01.04 PEZ  (englisch)+ Erik Zabel: Talks With PEZ Teil II- 22.01.04 PEZ (englisch)


2003:

Lance Armstrong nennt mich Boss  Interview vom 20.03.03 Spiegel


2002:

Sportler werden nur mit Skandalen prominent  Interview vom 23.12.02 WELT

In Ullrichs Fußstapfen wird keiner so schnell hineintreten Interview Ende 02, fn.web

Wünsche mir mehr Respekt    Interview vom 01.05.02 in der FAZ

Erik Zabel: Glückspilz unter Pechvögeln   Interview vom 25.03.02 in der WELT


2001:

„Den Sieg kann mir keiner nehmen, das Grüne schon“  Interview vom 09.07.01 in der WELT


2000:

"Ullrich und ich, wir sind ein kongeniales Duo"    14.11.00 nach einem Interview in der Süddeutschen

Grünes Trikot? Etappensieg geht vor    Interview vom 28.06.00 dpa

Nie gedacht, dass ich da mal hinkomme Interview vom 28.04.00 WELT

Habe viel Lehrgeld zahlen müssen Interview vom 04.04.00 WELT

"Der Weltcup interessiert mich noch nicht"    19.03.00 dpa

"Mailand-San Remo ist auch nur ein Strassenrennen"     09.03.00 radsportnewscom


1999:

 Erik Zabel moniert "Amateurniveau in Berlin"    Interview vom 08.09.99 in der WELT

Ich schaue von Tag zu Tag    Interview vom 17.07.99 auf radsportnewscom

"Ich bin noch dabei"    Bericht mit O-Ton Zabel vom 12.07.99 auf radsportnewscom

An der Cote d'Azur entlangfahren ist einfach schön    nach einem Interview in der Berliner Morgenpost, 20.02.99 radsportnewscom

 Erik Zabel: "Im Radsport haben wir den gläsernen Athleten"    Interview vom 11.02.99 in der WELT


1998:

Beim Bauchschuß nützt kein Helm  Interview vom 16.03.98 im Spiegel 12/98


1997:

Erik Zabel: "Der Erfolg von Jan hat alles andere an Radsport zerstört"    Interview vom 10.12.97 in der FAZ


Interviews mit Erik Zabel     gesammelte Interviews auf cyclingfever



 

2. Zeitungsartikel über Erik:

2008 ( die Artikel ab September 2008 befinden sich auf der Seite Abschied): -


2007:

Münchner Sechs-Tage-Rennen: Zugpferd Zabel – gefordert wie nie   13.11.07, Merkur

"Haben ihn ins Herz geschlossen"  16.10.07, Reviersport

Zabel kann's noch    12.08.07, radsportnewscom

Zufriedener Verlierer   14.07.07 Tagesspiegel

Zabels Sprint aus den Geschichtsbüchern  14.07.07 Spiegel

Auf heikler Mission  12.07.07 Süddeutsche

Zabel fährt gegen die Vergangenheit - und genießt12.07.07 Handelsblatt

Zabel gibt die Vaterfigur  12.07.07 dpa

Tour-Kolumne Der rasende Phönix  12.07.07 Focus

Ich kriege die Arme zum Jubeln nicht mehr hoch  04.06.07 FAZ

Brust raus!  30.05.07 Süddeutsche

Die Tränen eines Champions 24.05.07 Stern

Vergangenheit und Zukunft    23.03.07 ARD

Ewiger Erik        16.01.07, taz


2006:

Wie ein Sprinter die Bergetappen genießen kann    13.07.06, WELT,Meine Tour- Zabel

Morgen ist zunächst meine letzte Chance auf einen Etappensieg    10.07.06, WELT Meine Tour-Zabel

Ein Nagel und zwei Niederlagen    07.07.06,WELT Kolumne -Zabel

Etappensieg für Matthias Kessler        04.07.06, Süddeutsche

Jeder soll sein Gewissen befragen  03.07.06 WELT Kolumne -Zabel

Erik Zabel    Herbstblatt Nr.43, Juni 06


2005:

Zabel fährt aus Ullrichs Schatten    28.12.05 Westdeutsche Zeitung

Prosit- es möge nützen        10.10.05, t-mobile - Klaus Angermann

Er hat den Killerinstinkt    06.10.05, ARD

Gefühlt wie bei einer ABM-Maßnahme    21.09.05 Süddeutsche Zeitung

Zabels bitterer 35. Geburtstag    07.07.05 Wiesbadener Kurier

Schwerer Kopf, tiefer Frust       06.07.05 Hannoversche Allgemeine

Kein Platz für Sprinter         22.06.05 Der Tagesspiegel


2004:

Sturkopf Zabel denkt nicht an das Ende seiner Karriere  30.07.04

Schneller Sack        02.05.04 Süddeutsche

Erik Zabel: T-Mobile's durable Deutscher delivers     08.04.05 VeloNews

Im verlängerten Herbst einer Karriere    29.03.05 Süddeutsche


2003: -


2002:

Zabel hat eine WM-Medaille im Visier   05.08.02 rp-online

Der verrückte Ete     12.07.02 radsportnewscom


2001:

Endlich Urlaub: Erik Zabel steigt für zwei Wochen vom Rad 15. 11.01 WELT

Urlaub ist ein Fremdwort für Workaholic Erik Zabel 03.11.01 radsportnewscom

„Bitte, Erik, bitte nicht weiterfahren  20.08.01 WELT

Wie werde ich ... ... schnell?  13.05.01 WELT

 Via Roma wird zur Via Zabel   25.03.01 WELT

Trotz Siegesserie fristet Erik Zabel ein Schattendasein 10. 03.01 WELT


2000:

Zabel im Fernsehsessel "zu meinem größten Erfolg"    22.10.00 radsportnewscom

Weltcup: Krönung einer "zabelhaften" Saison    21.10.00 radsportnewscom

Lombardei: Erik Zabel freut sich über Sieg von Rumsas     21.10.00 radsportnewscom

Olympische Spiele: Enntäuschung bei Zabel-Fans      27.09.00 radsportnewscom

Im Hamburger Heimrennen ist Erik Zabel der Gejagte   03.08.00 WELT

Erik Zabel - Der Sprinter mit dem langen Atem    23.07.00 dpa

Erik Zabel lächelt sich den Frust von der Seele    04.07.00 dpa

Triumphaler Frühling eines "zabelhaften" Jahres    23.04.00 radsportnewscom

"Der beste Zabel, den es je gab" ähnelt Museeuw    10.04.00 dpa

 Pony-Express mit Zabel: Szenen eines Radrennens  07.04.00 WELT

Einige halten uns für nicht ganz dicht  20. 03.00 WELT

Milan-San Remo: Erik Zabel schreibt Radsport-Geschichte     18.03.00 radsportnewscom


1999:

Vom besten Sprinter zum "fleißigsten Punkte- sammler"-Die Identitätskrise des Erik Zabel    25.07.99 radsportnewscom


1998:

Zabel "der neue Museeuw"- Krach bei den Italienern    21.03.98 radsportnewscom

Zabelissima! Erik Zabel wiederholt seinen Milan-San Remo-Triumph    21.03.98 radsportnewscom


1997:

Nerven im Spurt   1997/18 Zeit


1996: -


1995:

Zabels Sprint auf den Posten des Juniorchefs   22.07.95 WELT



 

3. Audio- und Videobeiträge:

3.1. allgemein ( Rückblick, Photozusammenstellungen, etc.):

Hommage Erik Zabel    Rückblick auf Eriks Karriere , 27.01.09(französisch)

Erik Zabel et Matthias Kessler  28.06.07(französisch)

Erik Zabel_0001  petite vidéo du plus grand sprinteur de tout les temps !(kleines Video des größten Sprinters aller Zeiten), 31.12.06(französisch)


3.2.Videos von Rennen (teilweise mit Interview):

2008:

ZesdaagseTV.nl Video vom Amsterdamer Sechstagerennen 2008 

Stage 14 - 195km Nimes to Digne-les-Bains - Highlights - 2008 Tour de France  Sprintfinale: Erik wird 3.(englisch)

Erik Zabel veut briller pour son dernier Tour   07.07.08 (französisch)

Cyclisme - Algeri : "Il le mérite"  07.07.08, Eurosport (französisch) - Interview mit dem sportlichen LeiterVittorio Algeri von Milram

Cycling - Zabel hits 38  07.07.08 Eurosport (englisch) - Geburtstagskind Erik Zabel feiert auf der 2. Etappe der TdF

Erik Zabel wint Gouden Fiets in Surhuisterveen Video vom Kriterium in Surhuisterveen 2008

Team MILRAM Ferienkind - Tag 1:Leander trifft Erik Zabel Leander interviewt Erik, 27.06.08


2007:

Erik Zabel zum „Heimspiel" in Dortmund Interview Herbst 2007 (Audio)

Erik Zabel - The "Old" God, who still can win big races  Vuelta 22.09.07

Zabel notches record 13th stage win  Zabel gewinnt die 3. Etappe der Dtour 07(englisch)

Zabel  Sprintfinale der 3. Etappe der Dtour 07: Erik gewinnt ( niederländisch)

Einzelzeitfahren in Fürth 2007-Erik Zabel-Video  Erik am Start des Einzelzeitfahrens in Fürth 18.08. 07(deutsch)

Foerster edges Napolitano for stage win  Sprintfinale 1. Etappe Dtour 07: Erik wird 3.

Tom Boonen Tour de france 2007 Montpellier-Castres  TdF 07, 12. Etappe, Sprint: Erik wird 2.

maillot vert erik zabel  12.07.07 TdF Erik holt das grüne Trikot, France 2 ( französisch/deutsch) 

Tour de France 2007 stage 5 race interviews  Interviews mit Dean, Evans und Erik Zabel (englisch)

Fabian Cancellara wins Stage 3 of the Tour de France  Finale der 3.Etappe der TdF 07: Erik wird 2.

Erik Zabel alla punzonatura della Sanremo  Erik im Interview vor Mailand San Remo 07 (italienisch)


2006:

Bettini Weltmeister vor Zabel und Valverde  Finale WM 06 letzter km (deutsch)

Zabel Vizeweltmeister  Finale WM 06 ca. die letzten 1,2 km (deutsch)

World Cycling Road Championship 2006 - Press Conference   Siegerehrung und Anfang Pressekonferenz


2002:

Cipollini - Champoinats du Monde - Zolder 2002  Finale WM 02: Erik gewinnt Bronze (italienisch)


1999:

Tour de France 1999 - Sprint Champs-Elysées and final podium  u.a. Sprintfinale: Erik wird 2. und Erik auf  dem Podium(niederländisch)


1997:

1997 Milan San Remo  Sprintfinale - Erik gewinnt zum ersten Mal MSR


1995:

Zabel beating Abdoujaparov  TdF 1995


3.3 Interviews:

Erik Zabel 14_07_Erik_Zabel_IV.mov  Interview mit Erik bei der TdF 09 über ein mögliches Funkverbot (englisch)

Erik Zabel at Il Giro 2009  Interview mit Erik beim Giro (englisch)

Erik Zabel mit Scharping im MonTalk  WDR 2, 06.11.06 (deutsch)

Episode: Erik Zabel  Blickpunkt Sport nach der WM 06 (Audio, deutsch)

Erik Zabel  01.01.2006, Kirche TV/Sat 1 (deutsch)

Episode: Erik Zabel über Motivation und Talismänner  07.06.2005(deutsch)

Erik bei Harald Schmidt  23.11.2000(deutsch)


3.4. Videoausschnitte aus dem Film Höllentour:

Höllentour Trailer

Erik Zabel nur 42er Durchschnitt  Erik nach dem Zeitfahren

Tour de France - Hell on Wheels  u.a. Erik spricht darüber, was er Rolf zu verdanken hat

Höllentour - Tour de France  auf einer Bergetappe

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!